In wenigen Monaten wird im Blumenbar-Verlag mein Buch über die Macht des Geldes erscheinen.

Das zentrale Kapitel über die Finanzkrise veröffentliche ich jedoch schon einmal vorab. Darin wird erklärt, wie der Trick mit der Immobilienblase funktionierte, wo das Geld geblieben ist und was das alles mit Krieg und Macht zu tun hat.

Hier geht's zum Buch: external image outlink.gifhttp://www.weltmachtgeld.de

Mit besten Grüßen und schönes Wochenende,

Georg Zoche
im Newsletter für die Gruppe "United Transnational Republics" bei xing